20191109-DSC_5662_edited_edited.jpg

Wer bin ich?

Mein Name ist Andreas Hoffmann und ich mache Kommunikationstraining mit und ohne Pferd. Seit jeher begeistert mich die Interaktion untereinander, das Entstehen und Lösen von Konflikten, sowie die stetige Entwicklung der Persönlichkeit. Unsere Vergangenheit sollte niemals unsere Zukunft bestimmen, weshalb wir lernen müssen unsere Kommunikation, Stärken und Schwächen zu verstehen und damit umzugehen. 
Als zertifizierter Coach für Führungskräfte und Lehrkräfte arbeite ich in Einzel-, Duo und Teamsitzungen! Dieser kurze Text reicht selbstredend nicht aus, um mich als Ganzes zu beschreiben. Deshalb lade ich Sie ein mir eine Nachricht zu hinterlassen oder mich anzurufen! Das Knüpfen neuer Kontakte und das Austauschen von Impulsen ist (fast) immer ein Mehrwert. Sie können natürlich auch gerne erstmal weiterlesen, denn ein bisschen mehr Einblick gebe ich Ihnen noch. :)

Was mache ich?

Meine Leidenschaft ist es Menschen dabei zu helfen besser zu kommunizieren. Da Kommunikation überall vorkommt arbeite ich an den verschiedensten Orten und einer Vielfalt an Menschen. Die Fortbildung innerhalb von Unternehmen, das Durchführen von Teamtagen und die Arbeit an Schulen mit Lehrern und Schülern sind dabei mein größtes Standbein. In der Vergangenheit sind jedoch immer mehr Menschen an mich ran getreten und haben, losgelöst von Seminaren, um Rat im Bezug auf Missverständnisse, Kommunikationsschwierigkeiten und anderen Herausforderungen im persönlichen Kontext gebeten.

Insbesondere bei dem tiergestützten Kommunikationstraining hat sich mein Leistungsspektrum deshalb grundlegend verändert. Die Verbesserung von Kommunikation innerhalb von Partnerschaften, das Ermöglichen eines gesunden Umgangs zwischen Eltern und Kindern, auch in Drucksituationen und die Entwicklung der Persönlichkeit sind fester Bestandteil meines beruflichen Alltags und machen mir große Freude.

Dabei habe ich in bei jeglichen Aufträgen ein klares Ziel: Durch bessere Kommunikation zu einem besseren und heilsamen Miteinander! Angefangen beim Chef und bis hin zum klaren Umgang mit dem Kind. 

Für wen mache ich es?

Die Menschen, die mit mir zusammen arbeiten, haben vor allem eins gemeinsam: Sie wollen Potentiale entdecken und ausleben. Diese Potentiale können in der verschiedensten Bereichen sein!

Es kann der Bereich vom Selbstwertgefühl, vom Selbstvertrauen sein, wovon so viel abhängt. Es kann die Partnerschaft sein, wo ein stetiges Miteinander-wachsen total wichtig ist. Das geht bist hin zur Kindererziehung, gerade bei getrennten Elternteilen, um dem Kind gegenüber gesund zu kommunizieren. Es kann der Umgang mit Kollegen oder mit Mitarbeitern sein, um die Beziehung dort weiter zu verbessern oder überhaupt gut zu gestalten. 

Egal ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener. Egal ob ohne Festanstellung, Angestellter oder Geschäftsführer. Egal ob am Boden zerstört oder auf der Suche nach NOCH mehr Fortschritten...

Wenn Sie morgen ein bisschen weiter sein wollen als heute, dann sind Sie bei mir richtig!